Basilikum Pesto mit Parmesan und Pinienkernen

Basilikum Pesto mit Parmesan und gerösteten PininkernenIMG_6178

Hallihallo,

ich melde mich aus einer sehr stressigen Phase zurück, aber nun werde ich mich sicherlich Öfters melden. Und heute Abend haben wir den ersten freien Abend genutzt um lecker und großartig schmeckend zu kochen. Das waren die wichtigsten Zutaten: Basilikum, Öl, Parmesan, was fehlt?
Richtig- Nudeln, denn wir haben leckeres Pesto gezaubert. Wie das relativ schnell und ohne viel Aufwand funktioniert, erzähle ich euch gleich. Ich wusste gar nicht, dass es so einfach ist, wenn es bei uns schnell gehen soll gab es ruhig mal Pesto, aber meistens von einer bekannten Firma. Aber DAS HIER ist tausend mal BESSER!

Los gehts, Ihr benötigt:
Kochtopf
Pfanne
Kochfeld
Pürierstab
hohes Gefäß

IMG_6153Zutaten für zwei Personen:
Nudeln (nach Wahl) etwa 200g
ein Topf Basilikum
Olivenöl (wahlweise Anderes)
Parmesan
Pinienkerne
Salz/Pfeffer

Also zuerst setzt ihr Nudelwasser mit Salz auf und parallel fangt ihr mit der Pesto Zubereitung an. Bei uns gab es Fettucine zum Pesto, hmm, sehr zu empfehlen. Danach wascht ihr die Basilikum Blätter, am besten mit einem Sieb, etwa einen halben Topf. Danach gebt ihr einen Schuss Olivenöl, geriebenen Parmesan sowie etwas Salz und Pfeffer dazu. Jetzt schön durch pürieren.

IMG_6158 Nebenbei die Pinienkerne in einer Pfanne IMG_6164goldbraun rösten. Davon können auch noch ein paar in das Pesto püriert werden. Wenn die Nudeln bissfest sind abgießen und auf Teller anrichten. Dazu wird dann das Pesto, der restliche Parmesan und die Pinienkerne gereicht. Lasst es euch schmecken.
Guten Appetit eure Sternstern

Advertisements

2 Gedanken zu “Basilikum Pesto mit Parmesan und Pinienkernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s